Das US-amerikanische Entrepreneur Magazine hat für das Jahr 2012 eine neue Rangliste von 500 Franchise-Systemen erstellt. Anders als das Ranking des deutschen Wirtschaftsmagazins Impulse will das Entrepreneur Magazine dabei aber keine Liste der vorgeblich besten Franchise-Systeme bieten, die Gründern bei der Auswahl eines Franchise-Angebots helfen soll. Ein Blick auf die „Franchise 500“ lohnt sich dennoch.

Grundlage für die Rangliste sind laut Entrepreneur Magazine objektive, quantifizierbare Merkmale der Franchise-Systeme. Qualitative Kriterien wie z. B. die Franchise-Nehmer-Zufriedenheit oder der Managementstil werden nicht berücksichtigt. Das Entrepreneur Magazine erhebt explizit nicht den Anspruch, eine Orientierungshilfe für Franchise-Gründer zu sein.

Auch in Deutschland vertraute Franchise-Marken unter den Top 10

Angeführt wird das Ranking in diesem Jahr erneut von der zum Hilton-Konzern zählenden Franchise-Hotelkette Hampton Hotels, die auch in Berlin mit einem Haus Präsenz zeigt. Unter den ersten zehn finden sich zudem die auch in Deutschland aktiven Franchise-Unternehmen Subway, McDonald’s, Pizza Hut und Dunkin‘ Donuts.

Spannend ist das Ranking für Franchise-Interessierte vor allem, weil es nicht nur eine Gesamtliste von 500 Franchise-Systemen bietet, sondern mit Teilrankings auch Informationen über Franchise-Trends in den USA liefert. So stehen zum Beispiel spezielle Listen von Home-Office-tauglichen Franchise-Systemen, von Franchise-Systemen mit niedrigen Investitionskosten, neuen Franchise-Systemen und eine Zusammenstellung der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme bereit.

Franchise-Trends 2012 in den USA

Auch eine Übersicht der im Jahr 2012 angesagten und weniger angesagten („hot“ / „not hot“) Franchise-Branchen bietet das Entrepreneur Magazine. Als Franchise-Trend in den USA nennt das Magazin dabei u. a. Hotel-Franchise-Systeme, Fastfood-Systeme, die auf Burger setzen, und Gastronomie-Franchise-Systeme, die gefrorene Spezialtitäten wie Frozen Yoghurt in den Mittelpunkt stellen. Auch Convenience Stores, Fitness-Studios, Gesundheitsdienste für Senioren, mobile Franchise-Systeme, die zum Beispiel auf haushaltsnahe Dienstleistungen setzen, sowie Business-Coaching-Systeme liegen dem Artikel zufolge in den USA im Franchise-Trend.

Eher auf dem absteigenden Ast sieht das Entrepreneur Magazine Franchise-Systeme wie Ebay-Verkaufsagenturen, Gourmet-Franchise-Ketten – etwa für Süßwaren oder Wein – und Franchise-Ketten, die ausschließlich auf Ernährungs- bzw. Diätprogramme setzen. Auch Kosmetik- und Sonnenstudios sowie Werbungs- und Direkt-Mailing-Services lägen nicht mehr im Trend.

Das Gesamtranking 2012 sowie alle Teilrankings und weitere Artikel rund ums Thema Franchising können unter www.entrepreneur.com nachgelesen werden.

Vergleiche jetzt die zur dir passenden Geschäftsideen:

1. Wähle die spannendsten Marken aus!
Du erhältst eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Daten und Fakten zum direkten Vergleich.

2. Willst du mehr zu den Gründungsmöglichkeiten erfahren?
Mit einem weiteren Klick kannst du direkt mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen und noch detailliertere Infos per Email erhalten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von komparator.franchiseportal.de zu laden.

Inhalt laden